IT-Services
lichter-it.de | Johannes Lichter | Bitburg
switch language to English

Endpreise – individuell und fair

Da jede Homepage und Softwareentwicklung individuell ist, kann ich Ihnen hier keinen definitiven Festpreis nennen.

Oft werde ich gefragt: «Was kostet eine Webseite?» Auf diese Frage gibt es keine Antwort. Genau wie das Erstellen einer Homepage bedarf ein Angebot sorgfältiger Planung. Je mehr Informationen ich von Ihnen bekomme, desto besser. Bitte sagen Sie ehrlich, was Sie ausgeben können, damit sparen Sie sich und mir viel Zeit. Nur als Anhaltspunkt: Der durchschnittliche IT-Freiberufler verdient laut GULP Stundensatz-Umfrage (Stand 2013) 79 Euro in der Stunde. Eine Webseite ist nie unter einer Woche zu machen.

Da ich mein Gewerbe nebenberuflich führe, betreue nur eine kleine Anzahl von Kunden und mein Stundensatz ist geringer. Das könnte ihr Vorteil sein?

Mein Ziel ist es mit Ihnen ein Preis-Leistungsverhältnis zu erzielen das Sie als Kunde zufrieden stellt und mir einen fairen Betrag erbringt. Bei einem Termin bespreche ich gerne Ihr Projekt und stelle Ihnen Webseiten vor die zu Ihnen passen und kläre alle offene Fragen.

Preise richten sich nach verschiedenen Faktoren. Beispiel Homepage:

  • haben Sie bereits eine Webseite (URL)?
  • Serverauswahl
  • Speicherplatz und Transferrate (Traffic)
  • Anzahl der Domains
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • mit oder ohne eMail
  • statische oder dynamische CMF Seite
  • Formulare, Kalender, Forum, Bildergalerie, Blog, usw.
  • nur selbst erstellte Templates nach Ihren Vorstellungen
  • soll die Seite mobil verfügbar sein (Responsive Web Design)?
  • update und Backup von dynamischen Seiten
  • Homepagepflege

 

Aufgrund der von Ihnen gemachten Angaben erstelle ich Ihnen ein Angebot mit Endpreis inkl. aller Leistungen

Webseiten haben eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten. Kündigungsfrist ein Monat vor Ablauf der Vertragslaufzeit, sonst erfolgt eine Verlängerung um 12 Monate.

Alle Angebote die Sie von mir erhalten sind Bruttopreise (Endpreise). Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.